FSK 0 Länge: 86 min. Deutschland

Misfit

Social-Media-Star Selina Mour gibt ihr Kinodebüt mit dem Remake der Teenie-Komödie aus Holland um ein Mädchen, das in ihrer neuen Schule eine Außenseiterin ist.

An ihrer High-School ist die Schülerin Julia (Selina Mour) ein echter Star. Sie schreibt nicht nur die besten Noten, hat eine wundervolle Stimme, schreibt eigene Songs und betreibt einen VLog mit Tausenden Followern, sondern wurde auch dreimal hintereinander zur Schönheitskönigin gewählt. Beliebter könnte man gar nicht sein. Doch Julias Traumleben kommt zu einem jähen Ende, als ihre Eltern beschließen, aus den USA wieder zurück in die alte Heimat zu ziehen; nach Deutschland.

In ihrer neuen Schule in Deutschland ist Julia mit einer gänzlich ungewohnten Situation konfrontiert. Auf einmal ist sie nicht mehr die beliebteste Schülerin. Stattdessen wird sie von der Clique der VIP Girls zum Misfit, zur Außenseiterin abgestempelt. So trifft Julia auf die Rebellin Zelda (Lisa-Marie Koroll) und den verträumten Musiker Nick (Lion Wasczyk). Mit ihm will Julia einen Song für den „Schools got Talent“-Wettbewerb schreiben, um ein Flugticket in die USA zu gewinnen. Doch langsam kommen sich Nick und Julia näher.

Text: Kino.de
Bilder: Copyright Splendid Film


Darsteller: Selina Mour, Sylvie Meis, Moritz Schirdewahn

Spielzeiten

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse