Plettenbergabbau


Zum Artikel Fauna am Plettenberg: Mit dem Frosch auf Du und Du

Dotternhausen, 09.02.2018

Fauna am Plettenberg: Mit dem Frosch auf Du und Du

Zwei Umweltexperten kartieren die Flora und Fauna auf dem Plettenberg. Sie erzählen, warum der Berg eigentlich ziemlich durchschnittlich ist.

mehr ...
Zum Artikel Bürgerinitiative sorgt sich um Vogelarten am Plettenberg

Dotternhausen, 03.02.2018

Bürgerinitiative sorgt sich um Vogelarten am Plettenberg

Vertreter der Bürgerinitiativen um den Plettenberg haben einen Brief an Ministerpräsident Winfried Kretschmann geschrieben. Sie sorgen sich um den Bestand geschützter Vogelarten auf dem Berg.

mehr ...
Zum Artikel Landratsamt lässt Loren laufen

Dotternhausen, 05.01.2018

Landratsamt lässt Loren laufen

Wo normalerweise sonntägliche Ruhe herrscht, waren die Loren an Heiligabend und Silvester in Betrieb – erlaubterweise, denn die Behörde gab einem Ausnahmeantrag statt.

mehr ...

Dotternhausen, 06.12.2017

Aktivisten hoffen auf Spenden

Die Bürgerinitiativen von Dotternhausen, Schömberg und Hausen haben ein Konto eingerichtet.

mehr ...

Dotternhausen, 02.12.2017

Die Ermittlungen sind angelaufen

Rodung oder Naturschutzaktion? Die Staatsanwaltschaft ermittelt, ob eine Gefahr für geschützte Gebiete besteht.

mehr ...
Zum Artikel Plettenbergabbau: Regionalverband bleibt hart

Dotternhausen/Metzingen, 28.11.2017

Plettenbergabbau: Regionalverband bleibt hart

Die Änderung des Regionalplans in Sachen Steinbruch wurde am Dienstag beschlossen. Die Bürgerinitiative ist damit mit ihrem Anliegen gescheitert.

mehr ...
Zum Artikel Plettenbergabbau: Regionalverband genehmigt Erweiterung der Abbauflächen

Metzingen/Dotternhausen, 28.11.2017

Plettenbergabbau: Regionalverband genehmigt Erweiterung der Abbauflächen

Der Regionalverband hat in seiner Sitzung am Dienstagmorgen in Metzingen einer Erweiterung der Abbauflächen auf dem Plettenberg um 8,8 Hektar zugestimmt.

mehr ...
Zum Artikel Plettenbergretter fordern Ortstermin

Dotternhausen, 28.11.2017

Plettenbergretter fordern Ortstermin

Die Abbaugegner wollen, dass die Verbandsversammlung am Dienstag die Regionalplanänderung vertagt.

mehr ...
Zum Artikel Plettenbergabbau: Der Landrat spricht ein Machtwort

Dotternhausen, 24.11.2017

Plettenbergabbau: Der Landrat spricht ein Machtwort

Für das Landschaftsschutzgebiet „Großer Heuberg“ gilt ab Samstag eine neue Verordnung. Für den Kalksteinabbau auf dem Plettenberg sind nur gut acht Hektar vorgesehen.

mehr ...
Zum Artikel Plettenberg-Bürgerinitiative: „Kompromiss ist nicht gewollt“

Dotternhausen, 23.11.2017

Plettenberg-Bürgerinitiative: „Kompromiss ist nicht gewollt“

Der Dotternhausener Gemeinderat hat die Mediation mit der Bürgerinitiative am Freitag abgebrochen. Jetzt nehmen die Aktivisten Stellung.

mehr ...

Dotternhausen, 22.11.2017

Plettenbergabbau: Landrat Paulis Kompromiss zeigt Wirkung

Der Regionalverband empfiehlt den Versammlungsmitgliedern, die vorerst verringerte Süderweiterung abzusegnen.

mehr ...
Zum Artikel Genug gesagt, genug gehört: Gemeinderat beendet Mediation

Dotternhausen, 17.11.2017

Genug gesagt, genug gehört: Gemeinderat beendet Mediation

Der Streit um die Abbaugrenzen auf dem Dotternhausener Hausberg spitzt sich zu. Zunächst das abgelehnte Bürgerbegehren und nun der vorläufige Stopp der Vermittlungsbemühungen.

mehr ...
Zum Artikel Schlappe für Bürgerinitiative: Räte lehnen drittes Begehren ab

Dotternhausen, 16.11.2017

Schlappe für Bürgerinitiative: Räte lehnen drittes Begehren ab

Der Dotternhausener Gemeinderat hat am Mittwochabend das dritte Bürgerbegehren zum Kalksteinabbau auf dem Plettenberg abgewiesen. Wieder waren es Formfehler, die zum Nein der Räte führten.

mehr ...
Zum Artikel Landrat diskutiert mit den Gemeinderäten über den Plettenbergabbau

Ratshausen/Hausen a.T., 24.10.2017

Landrat diskutiert mit den Gemeinderäten über den Plettenbergabbau

Landrat Günther-Martin Pauli machte jüngst sein Versprechen wahr und traf sich mit Vertretern der Gemeinden Ratshausen und Hausen am Tann sowie Bürgermeister Heiko Lebherz zu einem Austauschgespräch über das Thema Plettenbergabbau.

mehr ...
Zum Artikel Ein kleines Dorf möchte seinen Hausberg retten

Hausen am Tann, 17.10.2017

Ein kleines Dorf möchte seinen Hausberg retten

In Hausen am Tann liegt ein Bürgerbegehren zum Erhalt des Plettenbergs auf dem Tisch von Bürgermeister Heiko Lebherz. Den Rathauschef freut's.

mehr ...

Info

Seit Wochen beschäftigen die erweiterten Kalksteinabbaupläne der Firma Holcim die Anwohner der Gemeinden rund um den Plettenberg. Mehrfach und ausführlich berichtete der ZOLLERN-ALB-KURIER über Informationsveranstaltungen in Gemeinderatssitzungen und im Holcim-Werkforum, über Sorgen und Ängste der Anwohner und über den sich formierenden Protest. Ebenfalls gingen zahlreiche Leserbriefe zum Thema in unserer Redaktion ein.


Unsere bisherige Berichterstattung haben wir nun auf dieser Online-Themenseite zusammengefasst.

Unter www.zak.de/plettenberg gibt es alles zum Plettenbergabbau auf einen Blick. Alle zukünftigen Artikel zum Thema werden auf der Themenseite natürlich ebenfalls aufgeführt.

Suchen nach...

Der Zollernalbkreis 2035

Der Zollernalbkreis 2035

Wie verändern sich Bevölkerungs- und Altersstruktur in den nächsten 20 Jahren? Unsere interaktive Karte zeigt es.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK bei WhatsApp

Der ZAK bei WhatsApp

Die ZAK-Freizeitkarte

Die ZAK-Freizeitkarte

Die Freizeitangebote in der Region im interaktiven Überblick.