TSG-Liveticker

Regionalliga Südwest 21. Spieltag

TSG Balingen

2:1

Nach dem Spiel

SC Hessen Dreieich

  • Ticker
  • Übersicht
  • Aufstellung
  • Tabelle

Spiel war am: 23.02.2019 14:00:00 Der Liveticker ist beendet.

  • Nach dem Spiel

    Fazit

    Das war nichts für schwache Nerven! Die drei Punkte sind hochverdient, aber hart erkämpft. Nach dem überraschenden Rückstand kommt die TSG stark zurück. Durch Lauble und Vogler müssen die Balinger eigentlich schon viel früher das zweite Tor machen. Doch dann schlägt kurz vor Schluss noch der eben eingewechselte Seemann zu. 

    An dieser Stelle noch ein Dankeschön an Thomas Schips, der das Spiel wieder in tollen Fotos festgehalten hat.

  • Nach dem Spiel

    Schlusspfiff!

    Die TSG Balingen siegt mit 2:1.

  • 90.+3 Minuten

    Fast die Entscheidung!

    Schreyeck köpft den Freistoß raus und schickt Lauble auf die Reise. Der ist schneller als zwei Gegenspieler. Gästekeeper Kleinheider ist weit vorm eigenen Tor, doch Luable schießt knapp vorbei.

  • 90.+3 Minuten

    Letzter Wechsel

    18 Fabian Fecker kommt für 10 Kaan Akkaya

  • 90.+2 Minuten

    Freistoß Dreieich

  • 90.+2 Minuten

    Drei Minuten Nachspielzeit

  • 90.+1 Minuten

    Auch Balingens Reservespieler sieht Gelb

    Gelbe Karte für 27 Fabian Kurth

  • 90.+1 Minuten

    Für Foul an Schreyeck

    Gelbe Karte für 37 Kevin Pezzoni

  • 89. Minute

    Hochverdient!

    Jetzt muss die TSG den Vorsprung nur noch ins Ziel retten.

  • 87. Minute

    TOOOOOOOOOR!

    Der Joker sticht! Seemann hat viel Platz, kann den Pass von Pettenkofer im Strafraum mit dem Rücken zum Tor sogar annehmen und trifft dann aus der Drehung in den Winkel.

    Tor von 30 Daniel Seemann

  • 86. Minute

    Noch ein frischer Offensivspieler

    30 Daniel Seemann kommt für 11 Stefan Vogler

  • 86. Minute

    Flanke ins Nirvana

    Einer von Dreieichs wenigen Entlastungsangriffen über Amiri scheitert schon im Ansatz.

  • 83. Minute

    Geiler Ball von Eisele

    Der Rechtsverteidiger schlägt einen langen Ball über das ganze Spielfeld auf Lauble. Der geht in den Strafraum, aber wird im Laufduell abgedrängt und kommt nicht mehr zum Abschluss.

  • 81. Minute

    10 Minuten noch

    Ein Punkt ist hier heute eigentlich zu wenig für die TSG. Schlussoffensive läuft.

  • 81. Minute

    Dritter Wechsel bei den Gästen

    23 Tino Lagator kommt für 14 Danny Klein

  • 80. Minute

    Ganz schön sonnig heute

  • 76. Minute

    NEIIIIN!

    Lauble wurschtelt sich irgendwie durch die gesamte Abwehr und schafft es noch, von der Grundlinie aus in die Mitte querlegen. Vogler trifft aus einem Meter aber nur die Latte. Das muss doch die Führung sein!

  • 75. Minute

    Zuschauerzahl

    1300 Fans sind heute in der Bizerba-Arena.

  • 74. Minute

    Gelb für Schuon

    Gelbe Karte für 13 Nils Schuon

  • 73. Minute

    Abseits Balingen

    Akkaya schickt Lauble, der durch gewesen wäre, doch der Schiri pfeift ab.

  • 71. Minute

    Schade!

    Lauble lässt Dreieichs Opper klasse aussteigen und geht dann in den Strafraum, doch sein PAssversuch landet im Nirvana.

  • 70. Minute

    Nächster Wechsel

    8 Abassin Alikhil kommt für 10 Toni Reljic

  • 68. Minute

    Großchance!

    Vogler legt toll auf Lauble quer, der im 1-gegen-1 den Gästekeeper umkurvt. Sein Schuss wird aber von Streker auf der Linie geklärt.

  • 64. Minute

    Gute Chance!

    Schmitz haut den Ball weit nach vorne, Vogler setzt sich geschickt gegen zwei Verteidiger durch und holt den langen Ball. Er legt ab auf Schuon, der vom Strafraumrand drüber schießt.

  • 62. Minute

    Erster Wechsel bei der TSG

    Starkes Spiel des Stürmers, der an fast jeder Torchance beteiligt war.

    7 Patrick Lauble kommt für 9 Hannes Scherer

  • 61. Minute

    Richtige Reaktion

    Der Ausgleich ist hochverdient, denn trotz des Gegentreffers war Balingen auch in der zweiten Halbzeit bislang die bessere Mannschaft.

  • 59. Minute

    AUSGLEICH!!!!

    Nils Schuon zirkelt den Ball vom linken Strafraumrand um die Mauer herum unhaltbar ins lange Eck. Geiles Ding!

    Tor von 13 Nils Schuon

  • 58. Minute

    Freistoß TSG

  • 57. Minute

    Fast der Ausgleich!

    Da hätte Schmitz seinen Fehler fast wieder gut gemacht. Nach einer Freistoßflanke kommt er zum Kopfball und verfehlt das Ziel nur knapp.

  • 54. Minute

    Tor für die Gäste

    Matthias Schmitz verliert im Spielaufbau den Ball an Toni Reljic, der legt quer auf Colella. Hauser ist an seinem Schuss aus spitzem Winkel noch dran, doch der Ball trudelt ins Netz. Bitter.

    Tor von 16 Hugo Colella

  • 51. Minute

    Lauble läuft sich warm

    Sieht so aus, als bringt Ralf Volkwein einen frischen Stürmer.

  • 49. Minute

    FAST!

    Scherer legt auf der linken Seite auf Akkaya ab, der präzise in die Mitte flankt. Vogler verpasst leider den Abschluss.

  • Halbzeitpause

    Wiederanpfiff

    Auf in die zweiten 45. Minuten.

  • Halbzeitpause

    Gleich geht's weiter

    Die Mannschaften kommen zurück aufs Feld.

  • Halbzeitpause

    In anderen Stadien

    Hier kommen die Halbzeitergebnisse aus den restlichen Spielen.

  • Halbzeitpause

    Halbzeitfazit

    Nach einer zerfahrenen Anfangsphase, in der beide Mannschaften zu Chancen kommen, übernimmt die TSG Balingen Mitte der ersten Hälfte zunehmend die Kontrolle über das Spiel. Vor allem Scherer, der an fast jeder Balinger Chance beteiligt ist, sorgt für Gefahr für die fehleranfällige Abwehr der Gäste, die bei hohen Bällen keinen sicheren Eindruck macht. Ansonsten ist viel Kampf im Spiel – da wird der eine oder andere heute Abend mit blauen Flecken nach Hause kommen.

  • 45.+3 Minuten

    Halbzeit

    Torlos geht's in die Kabinen.

  • 44. Minute

    HAARSCHARF!

    Eisele flankt auf Vogler, der aus kurzer Distanz zum Kopfball kommt. Der Ball streichelt das Außennetz.

  • 43. Minute

    Konterchance für die Gäste

    Wie aus dem nichts kommen die Hessen zu einer Chance. Nach einem langen Ball legt Reljic auf Hesse ab, der verzieht knapp.

  • 39. Minute

    Dreieich wackelt

    Niko Opper hat als letzter Mann Probleme bei der Ballannahme. Scherer sprintet dazwischen und kommt fast ran. Schöner Einsatz.

  • 35. Minute

    Schöne Kombination

    Vogler legt per Kopf auf Pettenkofer ab, der passt wieder auf Vogler, doch sein Versuch wird abgeblockt. Kurz zuvor verpasste Scherer in aussichtsreicher Schussposition. Balingen ist nun die spielbestimmende Mannschaft.

  • 33. Minute

    Dreieich im eigenen Sechzehner unsicher

    Schon wieder springt ein Verteidiger an einem weiten Eisele-einwurf vorbei. Balingen kann den Fehler nicht nutzen, aber man merkt: bei hohen Bällen ist die Hessen-Defensive anfällig.

  • 30. Minute

    Verletzungsbedingter Wechsel

    16 Hugo Colella kommt für 27 Eduardo Mateus

  • 27. Minute

    Stürmerfoul

    Nach einem weiten Einwurf verspringt den Gästen der Ball im eigenen Strafraum. Hannes Scherer will dazwischengehen, doch Schiri Fritsch pfeift ein Foul des Balingers.

  • 24. Minute

    Pfeife bleibt stumm

    Scherer wird im Strafraum bei der BAllannahme umgecheckt und bleibt liegen. Doch der Elfmeterpfiff bleibt aus.

  • 22. Minute

    Scherer verpasst

    Der Ball wird zweimal verlängert und fällt dem überraschten Balinger vor die Füße, der aus einem Meter Entfernung nur einen Gästespieler trifft. Ecke.

  • 22. Minute

    Freistoß TSG

     

  • 20. Minute

    Schmitz klärt

    Pezzoni kommt vor dem TSG-Kasten an den Ball und versuchts aus kurzer Distanz. Matze Schmitz hält sein Bein dazwischen und klärt zur Ecke. Beste Dreieicher Chance bisher.

  • 18. Minute

    Hauser hat ihn

    Dreieichs Henrich kommt nach einer herausgeköpften Flanke zum Distanzschuss. Der Versuch kommt zentral aufs Tor und stellt Hauser vor keine Probleme.

  • 16. Minute

    Scherer geblockt

    An der Strafraumgrenze legt Akkaya auf Scherer ab, doch Dreieichs Mateus blockt zur Ecke ab. Die bringt nichts ein.

  • 14. Minute

    Viele Kampf und Ballverluste

    In der ANfangsphase sind herausgespielte Chancen Mangelware. Torgefahr entsteht bislang meist als Produkt des Zufalls.

  • 12. Minute

    Abgepfiffen!

    Uwe Hesse trifft ins Balinger Tor, doch zuvor hatte der Schiedsrichter auf Foul an Balingen entschieden.

  • 10. Minute

    Riesenchance durch Scherer!

    Akkaya schicht den TSG-Stürmer mit einem langen Pass aus der eigenen Häflfte. Im 1-gegen-1 gegen Dreieich-Keeper Kleinheider setzt sich der Torwart durch und klärt zur Ecke.

  • 3. Minute

    Dreieich am Drücker

    Die Gäste schlagen in der Anfangsphase einen langen Ball nach dem anderen. Aber Balingens Abwehrspieler haben die Lufthoheit und köpfen alles raus.

  • Vor dem Spiel

    Los geht's!

    Schiedsrichter Tobias Fritsch pfeift an. Das erste Regionalligaspiel für die TSG im Jahr 2019 läuft.

  • Vor dem Spiel

    Gleich geht's los

    Die Spieler betreten das Feld.

  • Vor dem Spiel

    Final Countdown

    Der Stadionsprecher hat die Musik lauter gedreht und gibt nun die Aufstellungen durch. In Fünf Minuten geht's los.

  • Vor dem Spiel

    (Wo)Men in Black

    Schiedsrichter heute ist Tobias Fritsch. Ihm assistieren Sascha Kief und Sonja Reßler.

  • Vor dem Spiel

    10 Minuten noch

    Die Mannschaften haben das Aufwärmprogramm beendet und sind in die Kabinen zurückgekehrt, um sich die letzetn Anweisungen von den Trainern abzuholen.

  • Vor dem Spiel

    Bommer glaubt an den Klassenerhalt

    Gästetrainer Rudi Bommer ist sich sicher, dass Dreieich nach dem schwachen Saisonstart noch den Klassenerhalt packt: „Die Jungs haben Morgenluft geschnuppert, unter anderem gegen Mannschaften aus der Spitzengruppe wie Homburg, Ulm und Saarbrücken gepunktet. Wir müssen uns nur auswärts steigern, da haben wir erst fünf Punkte geholt.“

  • Vor dem Spiel

    Noch 20 Minuten bis zum Anpfiff

    Mit etwas Neid blicken wir hier auf der schattigen Haupttribüne auf die Spieler und die Zuschauer auf der Gegentribüne – die haben heute Sonne satt, tolles Fußballwetter für Mitte Februar.

  • Vor dem Spiel

    In der Hinrunde gab's ein schmeichelhaftes 1:1

    „Gefühlt zu wenig“, erinnert sich Aufstiegstrainer Volkwein an das Unentschieden Mitte August. „Damals hatten wir einen unserer typischen Spielverläufe: Die bessere Mannschaft, genug Chancen, aber wir machen das zweite Tor nicht und müssen am Ende sogar noch zittern.“

  • Vor dem Spiel

    Volkwein zuversichtlich

    „Das Trainingslager in Spanien hat uns gut getan“, sagt TSG-Coach Ralf Volkwein. Was ihm weiterhin besonders gefiel: „In jedem Testspiel traf mindestens einer unserer Stürmer.“ Das nämlich war das Manko in der Hinrunde gewesen; für die Balinger Treffer sorgten meistens die Defensivspieler, allen voran Kapitän Manuel Pflumm, der heute fehlt.

  • Vor dem Spiel

    Viele bekannte Namen – Einer hat sogar WM-Erfahrung

    SC-Coach Rudi Bommer ist ehemaliger Bundesligaspieler und –Trainer. Abwehrspieler Constant Djakpa war schon bei Frankfurt, Hannover und Leverkusen in der Bundesliga im Einsatz– und für die Elfenbeinküste bei der WM 2014. Auch Abassin Alikhil und Zubayr Amiri (28 bzw. 18 Einsätze für Afghanistan) haben Länderspielerfahrung. Den ganzen Dreieich-Kader hindurch wimmelt es von Spielern mit Erst- und Zweitligaerfahrung und ehemaligen deutschen Junioren-Nationalspielern.

  • Vor dem Spiel

    Ähnliche Ausgangssituation, unterschiedliche Herangehensweise

    Beide Teams sind im vergangenen Jahr erstmals in die Regionalliga aufgestiegen. Balingen setzte auch in der neuen Spielklasse auf das bewährte Team aus „Feierabendkickern“, wie es der Verein selbst nennt. Die Gäste verstärkten sich dagegen mit zahlreichen prominenten Namen – auf und neben dem Platz.

  • Vor dem Spiel

    Ein bisschen Statistik

    Die TSG holte 20 von 25 Punkten in der Bizerba-Arena und ließ dabei nur 5 Gegentore zu – Liga-Bestwert. Dreieich holte von seinen 18 Punkten lediglich 5 in der Fremde. Es spricht also einiges dafür, dass die Punkte heute in Balingen bleiben.

  • Vor dem Spiel

    Warmmachen fürs erste Spiel des Jahres

    Die TSG heute ohne ihren etatmäßigen Kapitän Manuel Pflumm. Die Binde trägt heute Balingens Dauerläufer Nils Schuon, der bisher keine einzige Regionalligaminute verpasst hat.

  • Vor dem Spiel

    Die Aufstellungen sind da

    Diese 22 Spieler schicken TSG-Coach Ralf Volkwein und Dreieich-Trainer Rudi Bommer ins Rennen.

  • Vor dem Spiel

    Ehemaliges Schlusslicht hat sich rehabilitiert

    Im bisherigen Saisonverlauf gehörte die Rote Laterne die meiste Zeit den Gästen. An 9 von 20 Spieltagen standen die Hessen auf dem letzten Tabellenplatz. Zuletzt zeigte die Formkurve jedoch nach oben und der SC arbeitete sich bis auf Rang 15 heran.

  • Vor dem Spiel

    Balingen zuletzt mit besserer Ausbeute

    Aus den letzten fünf Pflichtspielen holte die TSG 7 Punkte (zwei Siege, ein Remis, eine Niederlage), Hessen-Dreieich verlor zweimal, siegte einmal und holte ein Unentschieden – macht 4 Punkte aus den letzten fünf Spielen.

  • Vor dem Spiel

    Wintertransfers

    Beide Vereine haben in der Winterpause neue Spieler verpflichtet. Balingen holte den 21-Jährigen Offensivspieler Enis Küley, der zuletzt bei den Stuttgarter Kickers und dem SSV Ulm spielte. Und das obwohl der Verein eigentlich angekündigt hatte, keine Wintertransfers zu tätigen. Hessen-Dreieich verpflichtete den defensiven Mittelfeldspieler Hugo Colella aus der Talentschmiede des französischen FC Metz.

  • Vor dem Spiel

    Endlich wieder Regionalliga-Fußball!

    Beide Teams kommen mit Selbstvertrauen aus der Winterpause. Sowohl Balingen als auch die heutigen Gäste haben nur eines ihrer Testspiele verloren. Bei der TSG gab es vier Siege aus fünf Spielen – darunter auch gegen prominente Gegner: Balingen gewann gegen den Schweizer Zweitligisten FC Schaffhausen und den Erstligisten SCR Altach aus Österreich. Auch die Gäste überzeugten und holten im letzten Testspiel gegen den Ligakonkurrenten Steinbach-Haiger – immerhin Tabellendritter – ein beachtliches 1:1.

  • Vor dem Spiel

    Herzlich willkommen zum ZAK-Liveticker

    Die TSG Balingen startet heute mit einem Heimspiel in die Rest-Rückrunde. Die Balinger, die auf dem zehnten Tabellenplatz stehen, empfangen den Tabellen-15. SC Hessen Dreieich.

    TSG Balingen

    Spieler

    • 1
      Hauser, Julian
    • 2
      Eisele, Sascha
    • 5
      Gil, Pablo
    • 6
      Schreyeck, Jörg
    • 9
      Scherer, Hannes
    • 10
      Akkaya, Kaan
    • 11
      Vogler, Stefan
    • 13
      Schuon, Nils
    • 15
      Müller, Adrian
    • 17
      Pettenkofer, Marc
    • 25
      Schmitz, Matthias

    Ersatzspieler

    • 7
      Lauble, Patrick
    • 18
      Fecker, Fabian
    • 21
      Schäuffele, Niklas
    • 27
      Kurth, Fabian
    • 30
      Seemann, Daniel
    • 31
      Binanzer, Marcel

    SC Hessen Dreieich

    Spieler

    • 1
      Kleinheider, Pierre
    • 6
      Henrich, Daniel
    • 7
      Amiri, Zubayr
    • 10
      Reljic, Toni
    • 14
      Klein, Danny
    • 18
      Streker, Denis
    • 25
      Djakpa, Constant
    • 27
      Mateus, Eduardo
    • 29
      Opper, Niko
    • 31
      Hesse, Uwe
    • 37
      Pezzoni, Kevin

    Ersatzspieler

    • 8
      Alikhil, Abassin
    • 16
      Colella, Hugo
    • 19
      Weiss, Loris
    • 20
      Heagley, Keanu
    • 23
      Lagator, Tino
    • 28
      Boukayouh, Mohamed
    • 33
      Czirbus, Marcel
    ... lade FuPa Widget ...
    TSG Balingen auf FuPa