Balingen, 19.03.2019

Zum Balinger Rockfestival kommen auch alte Bekannte

Das 25. und letzte Balinger Rockfestival am 13. April in der Volksbankmesse findet nicht ohne „Sacrety“ statt.

 

Die Band aus dem Schwarzwald ist mit bisher neun Auftritten Rekordhalter und feiert somit beim kommenden Balinger Rockfestival ihr eigenes kleines Jubiläum. Schon vor ihrer Auflösung 2016 gaben sie bekannt, sich zum 25. Festival wieder zusammenzufinden.

In ihren neun Jahren Bandgeschichte brachten die Männer insgesamt sechs Alben heraus, die allesamt ordentlich rocken. Ihre Lieder handeln oftmals von der Liebe Gottes, die er jedem Menschen entgegen bringt oder erzählen Geschichten aus dem Leben der fünf Musiker.

Good Weather Forecast (GWF), bisher achtmal beim Balinger Rockfestival, wurde 2007 gegründet. Nachdem die Band 2008 den Bandcontest beim Rock Without Limits gewann, tourten sie durch ganz Deutschland und Europa.

Bis heute haben sie über 700 Shows in mehr als 17 Ländern gespielt. Die aktuelle Platte „Superhumans” schaffte es eine Woche lang auf Platz 40 der deutschen Albumcharts. Außerdem unterschrieben die vier Jungs einen Vertrag mit dem bekannten Label Starwatch Entertainment.

Das Genre von GWF änderte sich über die Jahre. Inzwischen sind Trompete und Posaune aus dem Instrumentenaufgebot verschwunden, doch ihr moderner Elektro-Rock-Pop lässt keine Füße still stehen und die christliche Message ihrer Songs berührt und verändert viele Jugendliche.

Mehr Infos und Kartenvorverkauf auf balinger-rockfestival.de. Saalöffnung ist um 15 Uhr. Los geht es um 15.30 Uhr.

Mehr zum Schlagwort

Balinger Rockfestival.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter