Es gibt immer mehr Mitglieder

Balingen-Weilstetten, 19.03.2019

Es gibt immer mehr Mitglieder

Bei der Versammlung des TV Weilstetten wurden zahlreiche Frauen und Männer geehrt. Zudem standen mehrere Wahlen an.

 

Kürzlich trafen sich die Mitglieder des TV Weilstetten zur Mitgliederversammlung im Vereinsheim Linde. Der Vorstandsvorsitzende Steffen König begrüßte zahlreiche Mitglieder, den Weilstetter Ortsvorsteher Wolfgang Schneider, den Präsidenten des Turngau Zollern-Schalksburg, Jürgen Koch, und Thomas Güntert von der Volksbank Hohenzollern-Balingen.

Die Vorsitzenden Helmut Haigis, Steffen König und Manfred Beilharz freuten sich zusammen mit Jürgen Koch (Präsident Turngau) über die Ehrungen von Ingeborg Seng und Egon Feder.
Die Vorsitzenden Helmut Haigis, Steffen König und Manfred Beilharz freuten sich zusammen mit Jürgen Koch (Präsident Turngau) über die Ehrungen von Ingeborg Seng und Egon Feder. Foto: Privat

Nach der Begrüßung eröffnete der Vorstand mit Helmut Haigis, Manfred Beilharz und Steffen König die Versammlung. König verkündete, dass der Verein einen vierten Vorstand als weitere Vereinsunterstützung sucht.

Weiterhin berichtete er über die aktuelle Situation im Verein und auch die guten Zukunftsaussichten. Durch die Schaffung und Besetzung einer Geschäftsstelle werden der Vorstand und auch die Abteilungen mittlerweile gut unterstützt. Im Anschluss folgte der Bericht des Kassiers Manfred Beilharz. Einige Mehrausgaben entstanden durch den Umbau und Einrichtung der neuen Geschäftsstelle.

Die Mitgliederzahl wuchs kontinuierlich auf 1471 Mitglieder. Damit gehört der TV Weilstetten zu einem der größten Balinger Vereine. Schriftführer Johannes Conradt berichtete über interessante Vereinsaktivitäten. Es folgte der Bericht des Kassenprüfers Walter Stotz. Die Entlastung des Vorstands und des Hauptkassiers wurde von Wolfgang Schneider herbeigeführt. Die Abteilungsleiter gaben Einblicke in das vergangene Vereinsjahr und zeigten die zahlreichen interessanten Aktivitäten des Vereinslebens auf.

Es gab zahlreiche Ehrungen

Geehrt wurden folgende Mitglieder: Für 25 Jahre bekamen die bronzene Ehrennadel / Bronzene Statue Emma Fischer, Stephanie Beilharz, Tanja Schindler, Gisela Jenter, Heinz Müller, Stefan Naschke, Jochen Holweger, Bernd Benker und Andreas Schick.

Für 40 Jahre erhielten die silberne Ehrennadel / Silberne Statue Doris Auginski, Christa Wilke, Erika Dähring, Monika Vögele, Ingeborg Seng, Elke Bitzer, Sigrid Huonker, Hans-Dieter Haigis, Hans-Dieter Hölle, Gunnar Kübler, Jürgen Lucas, Jörg Beilharz und Roland Haaß. Für 50 Jahre bekamen die goldene Ehrennadel und eine Urkunde zum Ehrenmitglied Sieglinde Klausnitzer, Horst Kienle und Hans-Egon Zimmermann.

Für 60 Jahre erhielten die goldene Ehrennadel Hans Butz, Hans-Erich Schöller, Waldemar Haug und Manfred Sauter. Für 70 Jahre bekam die goldene Ehrennadel Werner Haigis, Karl Jenter und Georg Luippold. Jürgen Koch, Präsident des Turngau Zollern-Schalksburg, ehrte zudem Ingeborg Seng (DTB-Ehrenbrief), Elke Schneider (WLV-Silber) und Egon Feder (WLV-Silber).

Nach den Ehrungen standen die Wahlen an. Alle Ämter konnten bestätigt werden. Vorsitzende sind Steffen König, Manfred Beilharz und Helmut Haigis. Hauptkassier bleibt Manfred Beilharz. Schriftführer ist Johannes Conradt und Kassenprüfer sind Walter Stotz und Sepp Horn.

Beisitzer sind Michael Beilharz, Marc Willkommen, Rainer Kipp, Ulrike Achatz, Patric Prokein, Matthias Fecker, Frank Jenter, Silvia Gmelin, Friedlieb Schwämmle, Joachim Bewersdorf und Nadine Bäsig. Die Abteilungsleiter wurden ebenfalls bestätigt: Schwimmen Kerstin Helber, Leichtathletik Marc Single und Handball Dietmar Kipp.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter