ZAK verlost zwei Tickets für die Filmpremiere von „Big Manni“

Zollernalbkreis, 16.03.2019

Der ZAK verlost zwei Tickets für die Filmpremiere von „Big Manni“

Der Flowtex-Skandal als Satire: Zwei unserer Leser können an der Erstausstrahlung in Baden-Baden teilnehmen.

 

Am Sonntag war der aus Tübingen stammende Schauspieler Hans-Jochen Wagner noch als Kommissar im Freiburg-Tatort zu sehen.

„Big Manni“ lautet der Titel einer Fernsehsatire, die den Flowtex-Skandal nachzeichnet. Die Hauptrolle spielt der aus Tübingen stammende Hans-Jochen Wagner.
„Big Manni“ lautet der Titel einer Fernsehsatire, die den Flowtex-Skandal nachzeichnet. Die Hauptrolle spielt der aus Tübingen stammende Hans-Jochen Wagner. Foto: SWR

Am 1. Mai schlüpft er ebenfalls in der ARD im Film „Big Manni“ in die Rolle des Unternehmers Manfred Brenner, der mit seiner Firma Flowtex für einen Milliarden-Euro-Skandal sorgt.

Der vom SWR produzierte und als Realsatire angelegte Film basiert auf dem wahren Flowtex-Skandal um den Firmeninhaber Manfred Schmider, der Ende der 1990er-Jahre von Ettlingen aus vermeintlich das ganz große Wirtschaftsrad drehte.

Am Ende entpuppte sich das Unterfangen als riesiges betrügerisches Schneeballsystem, von dem nicht nur Schmider selbst, sondern auch Banker und Politiker mitgerissen wurden.

In Zusammenarbeit mit dem SWR verlost der ZOLLERN-ALB-KURIER zwei Tickets für die Premiere des Films im Hangar des Baden-Airpark bei Baden-Baden am Dienstag, 9. April – inklusive eines Meet and Greet mit Hans-Jochen Wagner.

Wer die zwei Eintrittskarten (eigene Anreise) gewinnen möchte, muss sich bis 20. März, per E-Mail – marketing@zak.de melden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter