Hechingen, 16.03.2019

Lausebengel kommt ins Museum

Streiche und Schabernack eines kleinen Jungen aus Schweden nach den Geschichten von Astrid Lindgren, das wird beim nächsten Kindertheater im Hechinger „Museum“ am Dienstag, 19. März, um 13.30 Uhr geboten.

 

Michel aus Lönneberga wird gespielt vom Theater auf Tour. Der muntere Bub ist fünf Jahre alt, stark wie ein kleiner Ochse, lebt mit seinen Eltern Anton und Alma Svensson und seiner kleinen Schwester Ida in Lönneberga, das ist ein kleines Dorf in Südschweden.

Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn für einen Engel halten – wenn er schläft, aber nur wenn er schläft. Wenn er nicht schläft, hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Schweden.

Immer wenn Michel etwas angestellt hat, wird er in den Tischlerschuppen gesperrt, wo er sich die Zeit damit vertreibt, Holzmännchen zu schnitzen. Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.

Info

Karten gibt es im Bürger- und Tourismusbüro und an der Tageskasse. Gruppen ab zehn Kindern können sich bei der Stadt Hechingen wegen eines Preisvorteils melden, 07471?940119.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter