Ratshausen, 08.03.2019

Versuchte Nötigung und Verstoß gegen Waffengesetz: Polizisten konfiszieren in Ratshausen Waffen

Am vergangenen Mittwoch durchsuchten Polizeibeamte ein Gebäude in Ratshausen und beschlagnahmten Sammler- und Sportschützenwaffen sowie Computer.

Am Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, rückten Polizeifahrzeuge mit mehreren Beamten vor einem Haus in Ratshausen an. Die Beamten durchsuchten das Gebäude und wurden laut Staatsanwalt Markus Engel auch fündig.

Die Beamten beschlagnahmten Sammler- und Sportschützenwaffen und nahmen auch Computer mit. Es bestehe allerdings keinen Verdacht auf Waffenhandel.

Ermittelt werde wegen versuchter Nötigung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz, so Engel. Die Ermittlungen dauern im Augenblick noch an, erklärte der Staatsanwalt.

Mehr zum Schlagwort

Polizei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter