Messstetten-Heinstetten, 18.02.2019

Kirchenchor feiert Fasnet

Traditionell ist in Heinstetten der Hemdglonkerball schon am Abend des Schmotzigen Donnerstags, dieses Jahr also am 28. Februar.

 

Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Kirchenchor lädt hierzu Narren aus nah und fern zum Feiern in die Festhalle Heinstetten ein. Stimmungsmusik zum Mitsingen, Tanzen und Schunkeln wird ein DJ auflegen.

Die Sänger des Kirchenchors lassen es sich nicht nehmen, die Gäste mit einigen Tanz- und Gesangaufführungen zu unterhalten. Die Kinder können sich schon jetzt auf das große Dalli-Dalli-Spiel freuen. Abgerundet wird das Programm durch einen Auftritt der Mädchengarde des Narrenvereins Hau-Giebel. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Eintritt ist frei und dem Motto des Abends entsprechend freut sich der Kirchenchor über viele Narren im Nachthemd, die sich nach dem Hemdglonkerumzug einfinden. Am Nachmittag stehen die Sänger bereit mit Kaffee und Kuchen, um die Teilnehmer der Straßenfasnet zu bewirten. Der Kirchenchor Heinstetten wünscht sich für die Narren aus Heinstetten und Umgebung eine glückselige Fasnet.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter