Erfolgreichster Charitylauf: 45 000 Euro für den guten Zweck

Albstadt, 01.02.2019

Erfolgreichster Charitylauf: 45.000 Euro für den guten Zweck

Eine erstaunliche Summe von 45.000 Euro kam beim jüngsten Charitylauf zusammen, der in Zusammenarbeit von Rotary-Club, der Volksbank Albstadt und Skyder Sportpromotion Jahr für Jahr auf die Beine gestellt wird.

von Olga Haug  

Im Oktober vergangenen Jahres drehten 800 Schüler insgesamt 7391 Runden. 3790 Runden kamen beim Firmen- bzw. Jedermannlauf zusammen. Am Donnerstag wurden die Checks übergeben.

Erfolgreichster Charitylauf: 45.000 Euro für den guten Zweck

Das Albstädter Bisoro-Projekt des Arbeitskreises Chambéry erhielt 10.390 Euro, das Sozialkaufhaus Zollernalb freute sich ebenfalls über 10.390 Euro und erstaunliche 20.780 Euro gingen zugunsten des Albstädter Clubs Handicap. „Ich kann das gar nicht glauben“, sagte Michael Ströbel vom Club Handicap, der schon genau weiß, worin das Spendengeld investiert wird: unter anderem in die Reparatur des Clubbusses.

Ob der Erfolg aus 2018 noch getoppt werden kann, wissen die Verantwortlichen nicht, doch Christian Otto, Bereichsleiter bei der Volksbank, gab bereits am Donnerstag seine Zusage für die Unterstützung des Laufs 2019.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter