Straße nach Burgfelden ist noch bis Mittwochnachmittag gesperrt

Albstadt-Burgfelden, 08.01.2019

Straße nach Burgfelden ist noch bis Mittwochnachmittag gesperrt

Noch ist die Straße nach Burgfelden gesperrt. Seit Montag ist die Eschenbachstraße komplett zu.

von Holger Much  

Die Last der Schneemassen hatte dazu geführt, so informiert Albstadts Pressesprecher Michael Röck, dass Dutzende Bäume umgefallen seien und auch die Straße blockiert hatten. Im Einsatz waren Straßenmeisterei, Feuerwehr, Polizei und Forst.

Straße nach Burgfelden ist noch bis Mittwochnachmittag gesperrt
Foto: Holger Much

Auch weil weitere schwere Schneefälle angekündigt sind, mussten die entsprechenden Bäume schnellstens gefällt und aus dem Weg geschafft werden. Nun ist die Straße, so Röck, der am Dienstag selbst in Albstadts höchstgelegenem Stadtteil fest saß und daher von zu Hause aus arbeitete, zumindest wieder befahrbar.

Schul- und Kindergartenkinder hatten am Dienstag frei. Die Sperrung, informierte der Pressesprecher weiter, bleibe jedoch noch etwa bis Mittwochnachmittag bestehen. Erst dann seien die Aufräumarbeiten komplett fertig und jegliche Gefahr für die Autofahrer beseitigt. Für dringende Fahrten wurde jedoch der Weg frei gegeben. So konnte ein Krankenwagen passieren.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter