Ostdorf, 10.10.2018

Schlafende Rentnerin wird von Einbrecher überrascht und ausgeraubt

In der Nacht zum Mittwoch ist in Ostdorf ein unbekannter Täter gewaltsam in ein Wohnhaus eingedrungen, hat die schlafende Hausbewohnerin überfallen und ausgeraubt.

von Polizei  

Der Unbekannte erbeutete Schmuck und Bargeld. Während der Tat konnte die überfallene Rentnerin in einem unbeobachteten Moment aus ihrem Haus flüchten. Sie lief zu Nachbarn, von wo aus die Polizei verständigt wurde.

Der Täter raffte alles, was er an Bargeld und Schmuck finden konnte, zusammen und flüchtete noch vor dem Eintreffen der Gesetzeshüter. Von ihm gibt es nur eine vage Beschreibung. Er dürfte Mitte zwanzig und etwa 180 cm groß sein. Er hatte dunkles Haar.

Die Kriminalpolizei hat den Fall übernommen. Die Ermittlungen sind im Gange. Wer in der Nacht zum Mittwoch in Ostdorf verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, die mit dem Raub in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0741/477-0 zu melden.

Mehr zum Schlagwort

Polizei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter