Schüler widmen sich mit viel Ideenreichtum dem Thema Erfindungen

Balingen, 10.04.2018

Schüler widmen sich mit viel Ideenreichtum dem Thema Erfindungen

Von Roby the Dogy über einen futuristischen Schutzzaun eines Naturschutzzentrums bis hin zum Roboter, der der kleinen Schwester den Schnuller reinsteckt:

Über 1080 Kinder und Jugendliche haben ihre Gedanken zum Thema „Erfindungen verändern unser Leben“ beim 48. Jugendwettbewerb der Volksbank Hohenzollern-Balingen mit viel Witz und Ideenreichtum in Bildern ausgedrückt, sagt Thomas Güntert, Leiter Unternehmenskommunikation bei der Volksbank Hohenzollern-Balingen.

Schüler widmen sich mit viel Ideenreichtum dem Thema Erfindungen

Die Schüler wurden aufgefordert, sich kreativ auf die Reise in die Welt der Erfinder, Forscher und Entwickler zu begeben. Auch ein Quiz war Teil des Wettbewerbs „Jugend Creativ“. Von den rund 650 Einsendungen im Wettbewerb Malen/Bildgestaltung wählte die Jury die 38 besten Arbeiten aus. Die drei besten jeder Altersgruppe reichte die Volksbank für den Landespreis ein. Schulpreise gingen an die Grundschule Gruol, die Grundschule Jungingen, das Gymnasium Balingen und das Progymnasium Burladingen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter