foto

Ratshausen, 22.03.2018

Ratshausener wählen am 24. Juni

Die Gemeinderäte legten am Donnerstagabend einen Termin für die Neuwahl ihres Bürgermeisters fest.

Die Bürgermeisterwahl in Ratshausen findet am Sonntag, 24. Juni, statt. Das haben die Gemeinderäte in ihrer Sitzung im Rathaus beschlossen. Falls an diesem Tag keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit der Stimmen erhält, wird zwei Wochen später, am 8. Juli, eine Stichwahl stattfinden. Bürgermeister Heiko Lebherz hat angekündigt, erneut zu kandidieren.

Der amtierende Bürgermeister ist bislang der einzige Kandidat für die Wahl.
Der amtierende Bürgermeister ist bislang der einzige Kandidat für die Wahl. Foto: Daniel Seeburger (Archiv)

Die Räte setzten zudem die Bewerbungsfrist auf Montag, 28. Mai, fest. Der Beginn der Bewerbungsfrist ist ein Tag nach Stellenausschreibung im Staatsanzeiger, also am 14. April.

Gleichzeitig wurde ein Gemeindewahlausschuss gebildet. Vorsitzender ist der stellvertretende Bürgermeister Andreas Koch, sein Stellvertreter ist Stefan Häring, Schriftführerin Annkatrin Lippert.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter