Zollernalbkreis, 13.02.2018

Lange Pause für die „Füchsinnen“

Handball

Für die Landesliga-Mannschaften aus dem Kreis stehen am Wochenende keine Spiele an.

Während es für die Herren des TV Weilstetten 2 am 24. Februar gegen Baar wieder um Zählbares geht, stehen sich am selben Tag die Damen aus Hossingen-Meßstetten und Albstadt im Derby gegenüber. Die Pause für die Frauen des TV Weilstetten dauert sogar noch länger, sie sind erst am 3. März wieder gefordert – gegen Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See .

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter