Karlsruhe, 23.05.2017

KSC 2 kündigt Umbruch an

Die U 23 des Karlsruher SC hat den Ligaverbleib aus eigener Kraft geschafft, da die Profi-Mannschaft jedoch in die 3. Liga abstieg, muss auch das Perspektivteam mit einem kleineren Budget auskommen.

von John Warren  

„Es wird einen großen Umbruch geben“, kündigt U 23-Spielleiter Hans Fitzi an. Das Trainerteam geht von Bord und zwölf abgelaufene Verträge mit Spielern wurden nicht verlängert.

„Das hat finanzielle Gründe, der Etat muss gekürzt werden“, erklärt Fitzi.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter