Karlsruhe, 03.05.2017

U 23 des KSC bleibt erhalten

Nach dem Abstieg des Karlsruher SC aus der zweiten Bundesliga stand auch die Zukunft der Oberliga-U23 zur Debatte.

von John Warren  

Nun hat sich der badische Traditionsklub jedoch dazu entschlossen, die „Zweite“ im Spielbetrieb zu halten. Der Etat von bisher 500.000 Euro werde zwar gekürzt, dennoch bleibt die KSC-Perspektive am Leben. U23-Coach Stefan Sartori hatte im Bezug auf die Spekulationen gesagt, es wäre fatal, die zweite Mannschaft abzumelden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter